Kasimir der Schmetterling (erzählt von Daniela)

Der Schmetterling Kasimir

Höre, dann erzähl’ ich dir von der Raupe Kasimir:
Kasimir saß auf einem Blatt, fraß und fraß, doch wurd’ nicht satt.

(Daumen und die 4 geschlossenen Finger der rechten Hand ruhen zusammengedrückt auf dem Handteller der linken Hand (Blatt). Bei Schmatzen den Daumen-Finger-Mund auf und zu machen)

Schmatze laut mit vollen Mund, wurde davon dick und rund!
(Fressbewegungen mit Daumen und Finger, mit den Armen einen dicken Bauch andeuten.)

 

Und als er fett zum Platzen war, benahm er sich gar sonderbar. Er baute sich ein enges Haus und ruhte sich da drinnen aus.

(mit den Händen eine enge Kugel deuten)

Erst nach 2 Wochen, stellt euch vor, kroch Kasimir wieder hervor. Doch Kasimir, das kleine Ding, war nun ein schöner….. Schmetterling!

(mit den Händen Flatterbewegungen machen)